Herzlich Willkommen beim 

"Bernsteinschnitzer"!

 

  

 

Bernsteinschnitzer? Wie wird man das denn? 


Vor längerer Zeit weckte das skandinavische Frühmittelalter mein Interesse.

Die Faszination wuchs, Kleidung wurde selbst genäht und erste Lager angesteuert.

Was macht man aber den ganzen Tag auf solch einem Lager?

Die Antwort?!   Handwerkeln!!

Die Idee Bernstein zu bearbeiten verdanke ich einem Freund!

Also las ich mich in die Materie ein und versuchte herauszufinden wie man

im skandinavischen Frühmittelalter Bernstein bearbeitete.

Hierbei half mir natürlich wissenschaftliche Literatur über Bernstein- und Werkzeugfunde,

  sowie Abhandlungen über Werkzeug- und Bearbeitungsspuren auf Bernstein,

aber Genaueres über die Technik war nicht zu erfahren!

Was nutzt einem theoretisches Wissen über Werkzeuge und Material wenn die Praxis nicht wirklich beschrieben, respektive erklärt wird??

 

Logische Konsequenz....... learning by doing!

 

Auf den folgenden Seiten möchte ich gerne über Bernstein, dessen Entstehung und seinen Status als Werkstoff und Handelsgut im skandinavischen Frühmittelalter berichten.

 

Ich wünsche viel Spaß beim "Schmökern" und lade Sie ein mich

bezüglich Ideen, Lob und Kritik anzuschreiben!

 

Ihr "Bernsteinschnitzer"